Die Baier GmbH - Starker Service
Baier bewegt. Nicht nur Ihre Fassade – Just-in-Time
Schiebeläden - Vielfalt und Variabilität
Baier Schiebeläden sind am Puls der Zeit und begeistern durch ihre Gestaltungsmöglichkeiten.
Schiebefenster - die sicheren Anpassungswunder
Baier Schiebefenster bieten größtmöglichen Komfort und Flexibilität bei maximaler Sicherheit.
Dachfensterrollläden - bieten vielseitigen Schutz
Baier Dachfensterrollläden erlauben auch geschlossen jede denkbare Fensterfunktion.
Dachfenster und Bodentreppen Handel - für Sie auf Lager
Baier Handelspartner stellen eine schnelle und ideale Ergänzung unseres Produktprogrammes dar.
Türtechnik - Individualität bei jedem Durchgang
Schiebetüren, ganz gleich ob manuell oder elektrisch. Schiebetüren von Baier: Bei jedem Durchgang ein Erfolg
 
 
Die Baier GmbH - Starker Service
Baier bewegt. Nicht nur Ihre Fassade – Just-in-Time
1
Schiebeläden - Vielfalt und Variabilität
Baier Schiebeläden sind am Puls der Zeit und begeistern durch ihre Gestaltungsmöglichkeiten.
2
Schiebefenster - die sicheren Anpassungswunder
Baier Schiebefenster bieten größtmöglichen Komfort und Flexibilität bei maximaler Sicherheit.
3
Dachfensterrollläden - bieten vielseitigen Schutz
Baier Dachfensterrollläden erlauben auch geschlossen jede denkbare Fensterfunktion.
4
Dachfenster und Bodentreppen Handel - für Sie auf Lager
Baier Handelspartner stellen eine schnelle und ideale Ergänzung unseres Produktprogrammes dar.
5
Türtechnik - Individualität bei jedem Durchgang
Schiebetüren, ganz gleich ob manuell oder elektrisch. Schiebetüren von Baier: Bei jedem Durchgang ein Erfolg
6

Ärztehaus in Baiersbronn - Neu und Alt!

Projekt: Ärztehaus Baiersbronn
Architekturbüro: Jarcke Architekten, Turnhallestraße 49, 72250 Freudenstadt
Ort : Freudenstädter Straße 36, 72270 Baiersbronn
Bereich: Faltschiebeläden und Schiebeläden
Lieferumfang: Sonnenschutz komplett Beschläge, Antriebe und Behänge
Projektabschluss: 2011
 

Denkmalschutz als Herausforderung

Das alte Feuerwehrhaus gehört zu den Wahrzeichen der Gemeinde Baiersbronn, es ist in der Geschichte des Ortes tief verwurzelt. Das Gebäude wurde unter Berücksichtigung der denkmalschutzrechtlichen Auflagen saniert und umgebaut. Die prägenden Details des Gebäudes wurden behutsam renoviert. Gleichzeitig sollte das Gebäude neu genutzt werden. Mit dem neuen Gesundheitszentrum Spritzenhaus in Baiersbronn wurde eine harmonische Einheit geschaffen zwischen alt und neu und zwischen Architektur und Natur.  

Die Macher sind zumindest zuversichtlich, ihr Anspruch ist, dass ihr Modell Zukunft hat, dass sie dadurch Ärzte aufs Land bringen oder dort halten können. 

Die Natur – und hier besonders der Wald – wurde in die Architektur und auch die Innenarchitektur mit einbezogen: ein Baumstamm als Sitzgelegenheit, große Fototapeten mit Motiven aus dem Baiersbronner Wald, große Glasfronten, die Weite schaffen und die schöne Landschaft in die Praxisräume bringen. 

Neben den funktionellen Ansprüchen, war ein wichtiges Ziel der Planung, eine Beziehung zu dem alten Feuerwehrhaus herzustellen, die keinen konkurrierenden, sondern viel mehr einen verbindenden Charakter haben sollte. Durch den Standort am Ortseingang Baiersbronn, entwickelte sich das alte Feuerwehrhaus als ein Schmuckstück mit hohem Identifikationspotenzial. Die Architektur des Ärztehauses nimmt deshalb die Formensprache und die Materialien der umgebenden Bebauung auf, interpretiert sie aber in einer modernen und angemessenen Architektur. So die Architekten von Jarcke Freudenstadt. 

Sonderanfertigung: Holzlamellen in Ellipsenform

Die Realisierung dieses ehrgeizigen Fassadenentwurfs der Jarcke Architekten welches eine vorgehängte Holzfassade mit integrierten Faltschiebeläden vorsah, war die Aufgabenstellung für die Firma Baier aus Ulm. Speziell für dieses Bauvorhaben wurden Holzlamellen in Ellipsenform als Füllung hergestellt. An den Anschlussbereichen geht die Holzfassade nahtlos in ein Aluminium-Verbundplatten System über.

Um die durchlaufende Gestaltung der Fassade nicht zu unterbrechen sind die Holzlamellen als Füllung vor den Behang gesetzt. Das ist dank der Rahmengestaltung des Systems Premium 60 problemlos möglich. Individuell angefertigte Halteprofile für die komplexe Form der Holzlamellen halten diese sicher und zuverlässig.

Durch den Antrieb, mit fassadenbündigem Schließen, integriert sich der geschlossene Sonnenschutz perfekt in die Fassade. Antrieb und Mechanik sind ebenfalls verdeckt hinter der Holzfassade angeordnet, so dass sich ein einheitliches Gesamtbild ergibt. Die ebenfalls am Objekt eingesetzten Schiebeladen können durch das durchgängige Gesamtprogramm von Baier ergänzt werden.

Durch die komplette Projektabwicklung durch das Baier-Team von der Planung über Fertigung und Montage konnten die komplexen Details zusammen mit dem Architekt und Bauherrn ausgearbeitet und umgesetzt werden. Alles „in Time“ und „in Budget“

(Quelle: Schwarzwälder Bote, Jarcke Architekten, Stadt Baiersbronn, Baier GmbH)

Baier GmbH
Reiersbacher Straße 28
77871 Renchen-Ulm
info@baier-gmbh.de
+49 (0) 7843 / 94 76-0

Baier GmbH
Am Regenbach 5a
01665 Klipphausen-Röhrsdorf
nfbr-mtllbd
+49 (0) 35204 / 39 31-0

Get in touch!

Baier auf Facebook
Baier bei Instagram
YouTube